polizeiruf 110 - vor aller augen


d2012, dokfilm, regie bernd böhlich,

knapp 8 mio zuschauer im mai 2013


"klug gebauter, bitterer und bildstarker krimi über strukturwandel und zukunftsängste." 

tv-spielfilm

 

"es ist die bildsprache, die diesen krimi sehenswert macht. allein die kamerafahrt, als kommissarin lenski die westernstadt betritt, ist ein augenschmaus (kamera:florian foest). bernd böhlich spielt mit der landschaft brandenburgs – gedreht wurde in templin in der uckermark, in beelitz und in gröben. seine bilder sind zuweilen wie kleine gemälde, stillleben – und mittendrin die protagonisten, enttäuschte und verlierer der wirtschaftlichen entwicklung." tittelbach

 

"ruhig entwickelte tätersuche mit tollen darstellern" tv14- top-tipp



die ersten Minuten des films...