referenzen



 

  • "durch die gute kameraarbeit sind atmosphärisch reiche bilder voller details entstanden. die kinder werden als intelligentes und aufmerksames publikum ernst genommen und so ist dieser blick auf eine kindheit in einer anderen kultur realistisch und ohne jede sentimentalität gestaltet."

 

  • prädikat: 'besonders wertvoll" für 'bis zum horizont, dann links'

 

  • "...allen voran zeigt otto sander in einer paraderolle, was selbst im hohen alter an spielfreude, ausstrahlung und kreativen ideen noch möglich ist. wunderschöne außenaufnahmen des historischen flugzeugs auf seinem weg zum mittelmeer runden dieses filmvergnügen stimmungsvoll ab."

 

  • prädikat: 'besonders wertvoll' für 'der mond und andere liebhaber'

 

  • "...neben der inszenatorischen kraft besticht der film besonders durch seine außergewöhnliche kamera mit eindrucksvollen nahaufnahmen und einer ebenso bemerkenswerten lichtarbeit."

 


rezensionen


polizeiruf 110


,klug gebauter, bitterer und bildstarker krimi über strukturwandel und zukunftsängste.'

tv-spielfilm


'es ist die bildsprache, die diesen krimi sehenswert macht. allein die kamerafahrt, als kommissarin lenski die westernstadt betritt, ist ein augenschmaus (kamera:florian foest). bernd böhlich spielt mit der landschaft brandenburgs (...) seine bilder sind zuweilen wie kleine gemälde, stillleben – und mittendrin die protagonisten, enttäuschte und verlierer der wirtschaftlichen entwicklung.' tittelbach


jagdhunde


‚ein kleines kinojuwel‘ mittelbayerische zeitung

 

'in oftmals elegischen bildern streift die von florian foest geführte kamera mit traumwandlerischer sicherheit immer dicht am sentimentalen vorbei' berliner morgenpost

 

'zum einen ist es die kameraarbeit von florian foest, die diese (...) produktion tauglich für die kinoleinwand macht; selten sah man uckermarksche tristesse so bezaubernd fotografiert. zum anderen schafft es ann-kristin reyels, ein zuviel an melancholie mit feinem, leichtem humor zu brechen. kölner stadtanzeiger

 

‚wie selbstverständlich nutzen ann-kristin reyels und kameramann florian Foest die winterliche Landschaft der uckermark als metapher.' berliner zeitung

 

'...bilder von einer ruhigen schönheit (...), die im deutschen kino eine seltenheit sind. schon die wiederkehrenden extremen nahaufnahmen des gemeinsam mit marie am seeufer schaukelnden lars hat kameramann florian foest zu wahren bewegungswundern gemacht.' f.a.z.

 

der FILMKUNSTPREIS 2007 geht an den film jagdhunde von ann-kristin reyels (...) in bildern von großer poetischer kraft schildert sie den allmählichen zerfall einer familie.

3. festival des deutschen films 2007

 

danke Josef hader!
danke Josef hader!

der mond und andere liebhaber


,zu sehen ist etwas seltenes: ein film, der realismus und poesie vereint.
eine kleine geschichte, kraftvoll, aber nicht grobschlächtig und mit bildern, die sich aufs kino besinnen. tolle schauspieler, tolle regie, tolles kino.' player

 

,mit so poetisch schönen bildern, mit so großen momenten der komik und des leidens, mit so viel liebe, dass man sich am ende nur wünscht, solches kino würde es in deutschland häufiger geben.'
kulturspiegel


,stark wird der mond und andere liebhaber dann, wenn er sich auf die gefühlswelt seiner protagonistin auch visuell einläßt, wenn der dokumentarische charakter aufgebrochen wird zugunsten von atmosphärischen aufnahmen, die raum lassen für eine emotionale identifikation mit hannas überbordender leidenschaft.' schnitt

 

BUT what comes out of that is pure painting, watch it in a dark cinema, on tv you maybe will not see a thing in this brilliantly organized shadows... imdb.com


lenz


'...faszinierende bilder: gezeichnet vom gegenlicht, von intensiven kontrasten. bilder zwischen wilder clip-ästhetik und einem trockenen, magisch reduzierten realismus.'

tittelbach.tv

 

'interessante neufassung des stoffes. souverän gespielt und gekonnt modernisiert.' tv movie


open st. petersburg film festival

  • gewinner 2005 beste kamera für kurzfilm 'dim'

artikel in der zeitschrift professional production


Download
artikel in der aktuellen "professional production" zum film "bis zum horizont, dann links"
ProfProd_Horizont.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB

artikel in der zeitschrift 'film & tv kameramann'

Download
artikel im "film&tv kameramann" oktober 2011 zum film "bis zum horizont, dann links" teil 1
Artikel_Kameramann_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 721.9 KB
Download
artikel im "film&tv kameramann" oktober 2011 zum film "bis zum horizont, dann links" teil 2
Artikel_Kameramann_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 677.8 KB

Download
artikel im "film&tv kameramann" dezember 2007 zum film "der mond und andere liebhaber"
filmtvkm1207.pdf
Adobe Acrobat Dokument 909.4 KB